Nils II

Ein regnerischer Sonntag, da bleibt einem nur, schöne Fotos anzuschauen und an gute Zeiten zu denken :) Hier kommen die letzen Fotos, die ich von Nils gemacht habe. Teil I der Fotos von dem Shoot findet ihr übrigens hier. Ich hoffe, dass das Wetter bald besser wird und ich auch wieder Fotos von Menschlein machen kann. Wenn ich die ganzen tollen Rapsfelder sehe…was für eine tolle Kulisse!

Unbenannt-4Unbenannt-5

DSC_07052
DSC_00932

6 Kommentare

  1. So tolle Bilder :3
    Das dritte finde ich am besten, da strahlen seine Augen so sehr :)

  2. Tolle Fotos!
    Und er ist voll hübsch |’D

  3. Wie fandest du den Film „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“? Ich muss ehrlich sagen, dass er mich extrem enttäuscht hat im Vergleich zum Buch. Wirklich gefesselt hat er mich nicht.

    Grüße, Becka

  4. Haha nee ich wollte einfach nur vergleichen,weil ich ja jetzt soviel länger fahren muss und das schon ne Umstellung ist^^

    Und wegen der Geldsache,das ist echt kompliziert und klar,habe ich auch versucht mich dagegen zustellen,aber als ich das gemacht hatte ist meine Mum gewalttätig mir gegenüber geworden.Dazu muss man sagen,dass sie zu der Zeit ihre „Burnout-Hochphase“ hatte und sie einfach wegen jedem Mist an die Decke ging,bestimmt keine Entschuldigung,aber das ist eine ernstzunehmende Krankheit.

    Also ich bin mir sicher,dass diese Besserung durch das Absetzen der Hormone kommt.Der Vergleich ist einfach sehr extrem und sonst hat sich in meinem Leben nichts getan,was bewirken könnte,dass ich nicht mehr so müde bin,zu bestimmten Zeiten des Zyklus viel Lust auf bestimmte Dinge habe,was ich sonst einfach gar nicht mehr empfunden habe und wie gesagt nicht mehr so depressiv war,was bei mir eben auch mit viel Geheule einherging und ich war vor dem ganzen Hormonkram nie jemand der viel gehuelt hat,wegen Mist.

    Ja die Anwesenheit in Praktika ist wichtig,aber das muss jede_r selbst entscheiden,es gibt Mütter/Väter,viele die arbeiten müssen…
    Ob diese Veranstaltungen jetzt freiwillig sind oder nicht ist eigentlich wurscht,denn Leute,die keinen Bock haben werden eh viel fehlen und die,die fehlen müssen,eben auch.
    Der Stoff der durchgenommen wird,auch der praktische Teil wird ja dennoch vorausgesetzt für die Prüfung,Qualität zeichnet den Bachelorstudiengang schon eh lange nicht mehr aus,zumindest meinen nicht,habe von Bielefeld aber schon sehr viel gutes gehört,mir war das halt zu weit weg sonst würde ich dort jetzt auch studieren:’D
    Wie gefällt es dir bisher?
    Und das hantieren mit Laborkram ist eigentlich nicht schwer zu erlernen,finde ich,hatte auch ein längeres Praktikum und das Einarbeiten ging sehr schnell.

    So jetzt haste ne megafette Antwooort xD

    Liebe Grüße!:)

  5. Wow, richtig schöne Bilder *_*

Schreibe einen Kommentar