Bloggertreffenmadness! #BTK14

DSC_0961btk

Ich freute mich schon im Vorfeld sehr auf das Bloggertreffen in Köln und ich wurde nicht enttäuscht. Mir fällt es wirklich schwer, diesen genialen Abend in Worte zu fassen! Es war super und ich hatte einen Haufen Spaß! Aber mal von Anfang an….

Am Anfang habe ich mich nach fünfmaligen Umziehen endlich für ein Outfit entschieden und mein Freund und ich fuhren zu dem Sänger von Kellerwerk, der uns mit zum Bloggertreffen mitnahm. Nach einem Zwischenstopp in Essen, wo die übrigen Bandmitglieder und das Equipment eingesammelt wurden, ging es endlich nach Köln. Etwa eine Stunde später betraten wir schon das Gelände des Kölner Jugendparks, holten unsere Bändchen und ab ins Vergnügen. Direkt bei der Bändchenausgabe habe ich Steph und Daniel von Huitème Art entdeckt und direkt angequatscht. Die beiden sind richtig nett :) Kurz darauf kam schon die Franzi auf mich zugelaufen und meinte, dass unten schon einer von Sissys Cupcakes für mich reserviert war. Das lass ich mir nicht zweimal sagen, also ab nach unten. Und dort erwartete mich neben dem versprochenen Cupcake eine quitschende Begrüßung von Sissy, Jenny, Anni und Artea, omg ♥ Sie haben sich so gefreut, dabei bin das doch nur ich :D ich bin immer noch berührt, Mädels (und Jungs!). Das war einfach so ein toller Empfang!

DSC_0976

 Artea, ich, Anni

DSC_0948

 „Wartet mal kurz, ich muss eben ins Helle, mein Cupcake fotografieren, bevor ich ihn essen kann!“

Auch die liebe Yuyu kam kurze Zeit später dazu. Mit dieser lustigen Truppe habe ich auch den ganzen Abend verbracht. Sie sind einfach so herrlich bekloppt! Wir haben viel gequatscht, viel gelacht, wurden zum Qorn-Trinken genötigt, viele bekloppte Bilder gemacht und einfach unglaublich viel Spaß gehabt.

DSC_0988

 Franzi, Anni, Sissy, ich, Artea und Yuyu

DSC_0985

…gibt es auch in nett :)

DSC_0043

Die sind total bekloppt. Und ich mochte sie sehr! Und Markus (links) und Olli (rechts) werden bestimmt bald heiraten.

DSC_0979

Ein Hoch auf das Bier, was nicht Kölsch war. Fand ich gut! Und das besagte Qorn.

DSC_0092

Photoception! Noch was gutes an Bloggern: man kann eigentlich jedem seine Kamera in die Hand drücken „Mach mal bitte Foto!“ und keiner guckt wie ein Lastwagen auf deine Kamera „Eeeh warum ist der Bildschirm schwarz und was muss ich hier überhaupt machen?“. Blogger sind schon tolle Menschen.

DSC_0980

Mein Freund hat mich, wie beim letzten Mal auch schon, begleitet. Gehört sich so als Blogger-Fotograf!

Relativ am Anfang traf ich ebenfalls Anne und Verena, dessen Blogs ich ebenfalls schon lange lese. Die beiden sind auch klasse und im Nachhinein hätte ich mich gerne länger mit euch unterhalten! Wobei das für alle Leute gilt, mit den ich geredet habe. Die Mareike habe ich schon das eine oder andere Mal live und in Farbe getroffen, es ist jedes Mal toll, weil sie ein unglaublich lieber und gesprächiger Mensch ist.

DSC_0958

 Yuyu, ich, Verena und Anne

DSC_0953

Yuyu,Verena und Anne

Unbenannt-1

Links: Anne und Mareike | Rechts: Artea und Anni

DSC_0962

Mareike und ich

DSC_0965

Verwackelt und auf Kuschelkurs mit Mareike

Zwischendurch schaute ich mir den Auftritt von Kellerwerk an und hatte viel Spaß dabei. Die Jungs haben echt Stimmung gemacht. Es sind ja Freunde von uns und ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich bis dato noch keinen Auftritt von ihnen erlebt habe. Nun aber schon!

DSC_0051

 Kellerwerk

DSC_0108

Kellerwerk + ich :)

Später traf ich Petra von meinem Lieblings-Onlineshop EMP.de und auch Torsten, dessen Blog ich schon seit Ewigkeiten verfolge. Es waren kurze aber dennoch sehr schöne Begegnungen. Auch mit Natascha konnte ich ein kurzes Pläuschchen halten und auch zu Neele sowie Jenny wenigstens kurz „Hallo“ sagen!

DSC_0079

 Hallo Natascha :)

DSC_0124

Mit Steph musste ich zu später Stunde auch noch unbedingt ein Bild machen.

DSC_0127

Mit Franzi, bereits im Zug auf dem Weg nach Hause

Ich hätte gerne viel mehr Leuten „Hi“ gesagt und mich unterhalten, nur leider war das Bloggertreffen viel zu schnell vorbei! Zum Beispiel Tiia, Nina oder Darya und Dög hätte ich gerne geknuddelt. Meinen Anspruch (von meinem letzten Bloggertreffen), unbedingt mit so vielen wie möglich zu reden habe ich gelassen und habe es einfach auf mich zukommen lassen und hatte einen unglaublichen Spaß. Also, wenn ich irgendwie zu schnell weg war: war garantiert nichts gegen dich! Alle Menschen, mit den ich gesprochen habe und die ich gesehen habe, waren super.

Etwas blöd war es, dass so einiges an Gemotze nach dem #BTK14 losging. Es entstand tatsächlich wohl der Eindruck, dass es auf dem Bloggertreffen nur gemotzt und ausgegrenzt wurde und es überall Streitereien gab. Dem ist nicht so! Denn, soweit ich mitbekommen habe, handelt es sich um insgesamt 2 Leute (von 200+), die sich unzufrieden geäußert haben und der Rest, der hatte Spaß. Traurig, dass wegen diesen wenigen solch ein Eindruck entstand. Ich mag es auch gar nicht weiter ausführen, weil das Thema nun eh schon viel zu sehr gepusht wurde, aber nur so viel dazu: die Menschen auf dem Bloggertreffen sind nett und aufgeschlossen und immer für ein gutes Gespräch zu haben, ganz egal, ob man sich kennt oder nicht, unabhängig vom Alter und Blogthema. In einer Gruppe von 200+ Leuten können sich eh nicht alle kennen. Solange man frei von Vorurteilen ist und eeetwas Eigeninitiative am Anfang zeigt (das musste ich beim ersten Mal auch!), ist man auf dem Bloggertreffen willkommen und wird sehr gerne aufgenommen. Und bei der Mehrheit hat es ja auch hervorragend funktioniert.

Den ganzen Spaß gibt es Dank Sissy auch in Videoform. Sie hat ein tolles Video gedreht, welches,wie ich finde, die gute Stimmung auf dem Bloggertreffen hervorragend beschreibt.

Weitere Berichte und Fotos zum Bloggertreffen:

Toller ausführlicher Bericht mit vielen Bildern bei Franziska (Tinte, Rot und Freiheit) | Karo (Karo Kafka) | Eine ganz große Fotogalerie bei Mareike (Chaosmacherin) | Die allerschönsten Fotos des Bloggertreffens gibt es bei Darya (Flickr Galerie) | Nina (OddNina) | Erste Eindrücke von Yuyu (Yuyu’s Moments) | Ebenfalls ganz tolle Bilder gibt es bei Anne (Neontrauma) | Anni (Hydrogenperoxid) | Torsten (Pirgofabrik) | Sissy (Modern Snowwhite)

13 Kommentare

  1. aww sieht nach nem tollen tag aus :) nächstes mal bin ich hoffentlich wieder dabei!

  2. Unser Kuschelbild <3

  3. Ich finde es sieht sooo toll aus und ich wäre auch gerne dabei gewesen, obwohl ich mich in keinster Weise als Blogger sehe. Dafür mache ich mir zu „wenig Arbeit“ und Regelmäßigkeit? Was ist das? :D

    dennoch hätte ich es cool gefunden die Autorinnen der Blogs, die ich gerne mag im RL kennenzulernen. letztendlich liest man ja, weil man sich für die Themen / Person / Style interessiert und ein echtes Bild zum Kopfbild wäre mega cool. :)

    sieht echt nach viel Spaß aus! Und Meckereien gibt es immer. Gründe dafür existieren meist nur bei den Personen selbst. :)

  4. […] II: Ich bin so ein Vollpfosten. Ja. Wirklich. Vollpfosten. Die wunderbare Leeri habe ich auch getroffen und mich, zwar kurz, dafür aber umso netter unterhalten. Sollte ich noch […]

  5. huhuuuuuu :D <3 ich freu mih schon aufs nächste Jahr und dann hab ich mal mehr zeit zum quatschen. :)

  6. Toller Bericht :) Hat richtig Spaß gemacht ihn zu lesen und die Fotos durchzuschauen :) Ich liebe Bloggertreffen auch und hatte bisher immer nur positive Erfahrungen dabei ♥

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    Giveaway: Gewinne dein Traumkleid von Mianora

  7. Neid! Nächstes Jahr, spätestens übernächstes will ich auch dabei sein! >_< So hübsche Bilder. Und unheimlich interessant mehrere bekannte Bloggergesichter nebeneinander zu sehen :D

  8. ich war ja noch nie bei so einem Treffen, ist ja wie ne WG-Party quasi :D
    Und da hast du ja echt Deinesgleichen getriffen, was die Klamotten angeht ;)

    Ja, Schottland. In einer Woche schon. AHH!

  9. ich kann nur wiederholen, was ich bei allen anderen btk-posts kommentiert habe:
    je mehr ich darüber lese, desto mehr wurmt es mich, nicht dabei gewesen zu sein bzw. soetwas in meiner nähe zu haben, denn es sieht einfach bei jedem, der darüber berichtet hat, nach verdammt viel spaß aus!

  10. Ui mensch, das sieht nach ner Menge Spaß aus. Vielleicht bin ich das nächste Mal ja auch dabei.
    Und Glückwunsch zur .de-Domain! :-)
    Während du deinem Blog ja schon lange treu bist, habe ich schon wieder ein neues Projekt in die Hand genommen. :D
    Ich hab dich erstmal direkt in meinen Reader gepackt.
    Liebe Grüße,
    Annika

  11. Das sieht ja nach wahnsinnig viel Spaß aus und klingt auch so :) Die Gruppenbilder sind am besten, ihr passt ja alle super zueinander! :D

  12. […] schnell ein reger Wasserfall an Geplauder, das war sehr schön Es dauerte auch nicht lange, bis Leeri zu uns stieß, gefolgt von Steph und Daniel. Wirklich verrückt, wenn man die Leute dann […]

  13. […] Bloggertreffen in Essen, und die großen Bloggertreffen in Köln in den Jahren 2012 und 2014. Hat auch jedes Mal Spaß gemacht. Und ich würde gerne wieder zu einem Bloggertreffen gehen, egal […]

Schreibe einen Kommentar