Picture My Day-Day 19 – Mallorca Style

pmdd19

Ihr mögt davon gar nichts gemerkt haben, aber ich war endlich am Meer ♥ Ende August/Anfang September war ich für 10 Tage auf Mallorca, wozu ich bestimmt auch noch etwas schreiben werde (wenn ihr gerne was bestimmtes wissen wollt, dann immer her mit den Wünschen!), ansonsten ist das nun der erste Einblick und gleichzeitig der ereignisreichste Tag des Urlaubs.

[ezcol_1third]picture my day 19[/ezcol_1third] [ezcol_1third]

????????????????????????????????????

[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]

????????????????????????????????????

[/ezcol_1third_end]

0 Uhr: Strand von S’illot, unserem Urlaubsort. Bauch voller Tapas und Sangria, Sand an den Füßen und das Rauschen der Wellen in den Ohren. Perfekt ♥

[ezcol_1third]DSC_0765[/ezcol_1third] [ezcol_1third]DSC_0768[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]

????????????????????????????????????

[/ezcol_1third_end]

Über die fast leere Promenade ging es dann zurück Richtung Hotel. Im Supermarkt kauften wir Wasser für die Nacht und bewunderten die süßen Paella-Kühlschrankmagnete, von den wir uns auch einen gekauft haben, aber erst ein Paar Tage später, nachdem wir eine spanische Paella gegessen haben :)

[ezcol_1half]

????????????????????????????????????

[/ezcol_1half] [ezcol_1half_end]DSC_0780[/ezcol_1half_end]

Die Botaniker unter euch dürfen mir gerne verraten, was das für Dinger sind. Palmenblüten? Samen? Parasiten? Sieht jedenfalls cool aus :D Dann waren wir also zurück im Hotel.

[ezcol_1third]20150901_003638[/ezcol_1third] [ezcol_1third]

?????????????

[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]

?????????????

[/ezcol_1third_end]

Zähne putzen, Kontaktlinsen raus und gute Nacht.

[ezcol_1third]

?????????????

[/ezcol_1third] [ezcol_1third]20150901_092541[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]20150901_093046[/ezcol_1third_end]

Kurz nach 9 Uhr: Moin. Aufstehen ist voll mein Ding XD Erstmal Kaffee und Frühstück.

[ezcol_1third]20150901_103152[/ezcol_1third] [ezcol_1third]

?????????????

[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]

?????????????

[/ezcol_1third_end]

Sachen für den Strand wurden schnell gepackt, auf dem Weg zum Strand ging es Wasser kaufen und Bier für das glückliche Männchen. Ich bin mit der Luftmatratze zu unwendig für den kleinen Supermarkt und warte lieber draußen :D

[ezcol_1third]20150901_105120[/ezcol_1third] [ezcol_1third]20150901_105613[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]20150901_110255[/ezcol_1third_end]

Am Strand angekommen, alles beim alten. Immer noch stürmisch, teils gelbe und teils rote Flagge. Das seit Tagen geplante Parasailing fällt wohl auch heute aus. Der Seetang, der in Massen angespült wurde liegt immer noch da und ein freier Schirm wurde dann auch eingenommen :)

[ezcol_1third]20150901_122217[/ezcol_1third] [ezcol_1third]20150901_123352[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]20150901_123355[/ezcol_1third_end]

Naja, könnte alles schlimmer sein. Immerhin liegen meine Würstchen am Strand und ins Wasser darf man auch fast überall. But suddenly…a wild Parasailingboot appears! Schnell hin, nachgefragt, und ja, sie fahren heute raus!!!!

[ezcol_1third]20150901_123459[/ezcol_1third] [ezcol_1third]20150901_124238[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]20150901_125236[/ezcol_1third_end]

Also schnell zurück ins Hotel laufen, im Safe Geld holen, denn die Unsumme fürs schnell Parasailing-Vergnügen trägt man für gewöhnlich nicht am Strand rum. Zurück am Strand hieß es allerdings, dass sie doch erstmal nicht fliegen, weil der Wind zu stark ist. Aber das Bananenboot fährt raus. Also fuhren wir eben Bananaboot, ist ja besser als nichts! Davon gibt es keine Fotos, denn ich war vor allem damit beschäftigt, mich auf der Banana zu halten, nachdem eine Welle noch vor dem Losfahren die ganze vollbeladene Banana fast umgedreht hat XD Draußen auf dem Meer sprang die Banana auch nur so über die Wellen und es machte einen Hammerspaß. Zurück zum Handtuch gingen wir noch eine Runde ins Wasser und dann…. wurde plötzlich wieder der Fallschirm ausgerollt! Also wieder schnell hin….und diesmal hieß es nur: ja, zieht euch die Schwimmwesten an und schwimmt zum Boot!

[ezcol_1third]DCIM118GOPRO[/ezcol_1third] [ezcol_1third]

DCIM118GOPRO

[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]DCIM118GOPRO[/ezcol_1third_end]

Parasailing! ♥  vorbei an der Banana (wo man gerade noch so stehen konnte), kamen wir zum Boot angepaddelt und fuhren los. Uns wurden die Gurte angelegt, die GoPro befestigt und schon ging es direkt vom Boot in die Luft.  Das Fliegen war schön, aber ich hab es mir spektakulärer vorgestellt. Insgesamt war es sehr sanft, da war bei der Banana mehr Nervenkitzel :D aber die Aussicht von oben (man kann bis zu 80-90m über dem Meer fliegen, ich habe leider nicht gefragt, wie hoch wir waren) war echt schön :) Es hat jedenfalls Spaß gemacht.

[ezcol_1half]20150901_154322[/ezcol_1half] [ezcol_1half_end]

?????????????

[/ezcol_1half_end]

Danach lagen wir noch am Strand, gingen ins Meer und ich schrieb einige Postkarten, auf russisch und deutsch :) Die Postkarten sind alle noch nicht angekommen, aber ein gewisser jemand fühlt sich vielleicht zu der Katzenkarte zugehörig ;)

[ezcol_1third]20150901_172400[/ezcol_1third] [ezcol_1third]20150901_183742[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]20150901_191156[/ezcol_1third_end]

Zurück im Hotel, nasse Sachen auf unserem Balkon aufhängen, Abendessen (der Käääseberg ♥ da sind Nudeln drunter) und natürlich Nachtisch.

[ezcol_1third]20150901_192318[/ezcol_1third] [ezcol_1third]20150901_195143[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]20150901_195037[/ezcol_1third_end]

Denn an dem Tag stand noch ein Ausflug an und zwar einmal auf die andere Seite der Insel – zum Ballermann :) also abermals zum Spar laufen, flüssiges Reiseproviant kaufen XD, und vor dem Nachbarhotel auf den Bus warten. Und ich war endlich geschminkt und fühlte mich wieder wie ich selbst, hach ♥

[ezcol_1third]20150901_204545[/ezcol_1third] [ezcol_1third]20150901_210935[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]20150901_211434[/ezcol_1third_end]

Nach einer Stunde Busfahrt kamen wir auch schon an. Ein Biergarten hat auf dem Ballermann halt etwas andere Dimensionen. :) Und dann erstmal den Willkommensdrink genehmigen.

[ezcol_1half]20150901_213353[/ezcol_1half] [ezcol_1half_end]20150901_222226[/ezcol_1half_end]

Ansichten von innen. :)

[ezcol_1third]20150901_215559[/ezcol_1third] [ezcol_1third]20150901_222640[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]20150901_225946

[/ezcol_1third_end]

Getrunken wird am Ballermann im Maß (und in Massen), aber eher weniger Bier, sondern vor allem Longdrinks und am meisten Vodka-Lemon (Vodka mit Fanta Lemon). Schmeckt, erfrischt und nach dem einen oder anderen Maß singt man auch bei „Atemlos“ mit XD

[ezcol_1half]20150901_214503[/ezcol_1half] [ezcol_1half_end]20150901_213645[/ezcol_1half_end]

X Maß später, erstmal ein Foto am Balneario 6 – der Strandbar, von der sich der Name Ballermann dann ableitet. Denn Ballermann existiert nicht, zumindest nicht offiziell. Und dann eine Pause am Strand und so endete auch der Tag – anderer Ort, aber immer noch Strand und Meer.

Das war auch schon mein #pmdd, mein tollster und spannendster bisher :) ich freu mich auch schon, die Posts der anderen durchzuschauen und ich hoffe, dass euch der Urlaubseinblick gefallen hat.

 

10 Kommentare

  1. IHR SEID SOOOO SÜß auf dem Parasailingfoto!!!!!!!11elf.
    Und ja, ich glaube ich weiß für wen die Karte ist? :>

    1. <3 ;) ;)

  2. Hey, auch ein pmdd – Urlauber und ich dachte schon mein Beitrag kam spät. Alles in allem war euer Urlaubstag aber aktiver als unserer.
    Die Badehose von deinem Freund ist ja awesome, ich feier die drad voll 😁

    1. Nee, meiner kam noch später, aber besser spät als nie :)
      Die Badehose hab ja auch ich ihm mitgebracht :)

  3. Geil :D
    Ich war 2013 auf Malle und fand es so schön <3
    Am Ballermann sind wir nur mal vorbeigefahren und das hat mir auch gereicht, sowas muss ich mir nicht geben… wir waren in einem kleinen Örtchen, wenig Touris und dafür viele nette Einheimische… und wir haben jeden Tag was tolles unternommen und die Insel erkundet, hatten kaum Zeit, um mal am Strand zu liegen^^
    Und ich liebe die Hauptstadt, die hat mir richtig gut gefallen!

    1. Ich fand es auch schön. Wir waren ja auch nicht auf dem Ballermann, ganze 10 Tage da wären mir auch zu viel geworden :D aber für einen Abend war es ganz interessant, die Stimmung war gut, hat schon Spaß gemacht :)
      Wir sind ja extra hin, um am Strand zu liegen und uns zu entspannen, was wir auch getan haben :) der Ort war schon recht touristisch, stört mich aber nicht.

  4. Ich habs ja schonmal gesagt aber: SO VIELE BILDER! Man ist ja echt fast wie live dabei. :D Der Tag sieht richtig ereignisreich aus – das ist glaub ich der spannendste, den ich bisher gesehen hab. Parasailing würde ich auch gern mal machen, Banana-Boot bin ich als Kind mal gefahren und hab mir böse das Gesicht weggetan, das mag ich nicht nochmal xD

  5. Was für ein schöner, voller Tag. Sieht aus,als hätte es euch super gefallen auf Mallorca :)

  6. Was für ein schöner, voller Tag. Sieht aus,als hätte es euch super gefallen auf Mallorca :)

  7. […] Picture My Day-Day (mittlerweile der 20. und diesmal organisiert von Owley) und wie auch schon der letzte fiel er perfekt in meinen Urlaub. Ganz spontan ging es für mich über Ostern nach Dänemark! Und […]

Schreibe einen Kommentar